Prävention & Rehabilitation

Sakura Kurse im Überblick


Sie leiden unter Rückenschmerzen, Gelenkproblemen, Osteoporose oder Arthrose?

Sie haben Probleme mit Knie, Hüfte, Schulter?

Dann nutzen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten und entscheiden Sie sich, aktiv etwas für Ihre Gesundheit zu tun. Es lohnt sich. Und es ist ganz einfach.

Rehabilitationssport

Wir haben das Ziel, allen Altersgruppen durch vielseitige Angebote zu helfen, regelmäßig Sport zu treiben und Bewegung in Ihr Leben zu integrieren. Damit soll nicht zuletzt auch langfristig etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden getan werden.

  • ist eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation
  • wird vom Arzt verordnet und die Kosten tragen die Krankenkassen
  • im Regelfall erfolgt die Verordnung für 50 Übungseinheiten á 45min in längstens 18 Monaten
  • versteht sich als “Hilfe zur Selbsthilfe”

Wer kann Reha-Sport nutzen?

Rehasport kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen in Betracht kommen. Der Rehasport fördert das weiterführende Training einer stationären Reha oder nach krankengymnastischen/ physiotherapeutischen Behandlungen

Wer bezahlt die entstehenden Kosten?

Sportliche Betätigung und regelmäßiges Training wird von den Krankenkassen als ergänzende Leistung zur Rehabilitation gefördert. Die Leistungen des Rehasports sind von allen Kostenträgern (gesetzliche Krankenkasse, gesetzliche Unfallversicherungsträger und die Träger der gesetzlichen Rentenversicherung) anerkannt und die Kostenübernahme durch die Bewilligung gesichert.


Die Verordnung unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und ist somit budgetneutral für den Arzt. Die Verordnung umfasst i. d. R. 50 Übungseinheiten.

Prävention

Durch therapeutisch-sportliche Maßnahmen regenerieren und erhalten wir die körperliche Leistungsfähigkeit in allen Altersgruppen. Unsere vielseitigen Angebote helfen, regelmäßig Sport zu treiben und Bewegung nachhaltig in Ihr Leben zu integrieren.

  • dient dem Vorbeugen von Krankheiten
  • die Kosten werden von vielen Krankenkassen mit bis zu 100% getragen
  • verschiedene 8-10 Wochenkurse aus dem Themengebiet der Bewegung
  • zertifiziert von der Zentralen Prüfstelle

Wer bezahlt die entstehenden Kosten?

Alle unsere Präventionskurse (außer Yoga) sind bei den gesetzlichen Kassen zertifiziert und daher erstattbar.

Der Paragraph § 20 SGB V besagt, dass die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für zertifizierte Gesundheitskurse bis zu 100% erstatten (je nach Kasse unterschiedlich). Derzeit werden von dem Großteil der Kassen zwei Kurse im Jahr für Ihre Gesundherhaltung unterstützt.


Anmeldung zum Präventionssport

 

  • Unsere Vorteile

    Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen.

    - separates Frauenstudio
    - separate Frauensauna
    - direkter Zugang zum Schwimmbad
    - großer Wellnessbereich

  • Unsere Öffnungszeiten

    Mo. Mi. Fr.  09:00 - 22:00 Uhr

    Di. und Do. 08:00 - 22:00 Uhr

    Sa und So. 10:00 - 16:00 Uhr

  • So erreichen Sie uns

    SAKURA Fitness
    Hörlitzer Straße 32
    01968 / Senftenberg

    03573-148282