Ferienlager 2017

In dieser Woche findet wieder unser traditionelles Ferienlager statt.

Tag 2

Heute war ein richtig richtig schöner und sehr entspannter Tag.

Alle Kinder hatten gute Laune, etwas verschlafen am Morgen aber ansonsten mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

Wir haben heute bei Gewitter und viel Regen auf unserer überdachten Terasse gefrühstückt und sind dann voll motiviert in Richtung Bushaltestelle gezogen.

Schwarzheide war unser Ziel. Dort haben wir heute den ganzen Tag im Kino verbracht.

Bowling, Hausführung hinter die Kulissen, selber mit der großen Maschine Popcorn machen und Film schauen stand auf dem Programm.

Habt Ihr schon mal so einen Projektorraum gesehen?

Das war ganz schön spannend für die Kinder und auch für uns Erwachsene.

An dieser Stelle ganz ganz lieben Dank an das ganze Team vom Wandelhof in Schwarzheide.

Danke auch für den großen Schatz den wir mit nach Hause nehmen durften. Unser neuer Hausgast wird bis morgen Abend gehütet, denn da schauen wir nämlich traditionell unseren Ferienlager Film.

Im Schwimmbad haben wir uns ordentlich Abkühlung verschafft und jetzt liegen alle ganz müde in ihren Betten.

Heute schlafen wir alle gemeinsam in unserem großen Kursraum da ja schlimmes Gewitter angesagt wurde.

Morgen scheint wieder die Sonne und wir machen uns mit den Rädern auf eine größere Tour.

Wir wünschen allen Kindern und auch Euch da draußen eine gute Nacht mit wunderschönen Träumen.

Tag 1

Unser erster Tag neigt sich dem Ende, die Kinder liegen in ihren Zelten. Hin und wieder sind noch leise Gespräche zu belauschen aber die meisten schlafen schon.

Nachdem ja ein Großteil der Eltern schon im letzten Jahr fleißig geübt haben, ging das Zelte aufbauen heute früh fast wie von selbst.

Nach einer Hausführung und dem Aufstellen der Camp Regeln haben wir erstmal lecker Mittag gegessen.

Im Anschluss an eine kurze Mittagspause und gemeinsamer Spielzeit wurde das Geschick der Kinder beim Skaten auf die Probe gestellt.

Fallschule und ein kleiner Miniausflug haben viel Spass gebracht und niemand hat sich weh getan 😉

Danach war dringend eine Abkühlung nötig und die Schwimmhalle wurde geentert.

Hungrig ging es an den Grill. Frisch zubreitete Burger haben dem Heißhunger nicht lange Stand gehalten und wurden im Nu verputzt.

Nach einer spannenden Zeltkontrolle, wo auf Sauberkeit und Ordnung Wert gelegt wird, kamen alle langsam etwas zur Ruhe und sind friedlich zum Zähne putzen verschwunden.

So schnell ist der erste Tag vorbei. Morgen warten wieder aufregende Abenteuer auf uns.

0 shares

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus wenn Sie ein Mensch sind.

  • Unsere Vorteile

    Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen.

      • separates Frauenstudio
      • separate Frauensauna
      • direkter Zugang zum Schwimmbad
      • großer Wellnessbereich
  • Unsere Öffnungszeiten

    Mo. & Mi.   09:00 - 22:00 Uhr

    Di. & Do.    08:00 - 22:00 Uhr

    Freitags     08:00 - 21:00 Uhr

    Sa und So. 09:00 - 15:00 Uhr