Ein dickes, fettes Dankeschön …

möchten wir, vom SAKURA Senftenberg e.V., heute mal aussprechen.

Danke an alle Helfer beim Ferienlager 2016. Es war eine tolle Woche, die nur dank tatkräftiger Unterstützung so durchgeführt werden konnte.

An erster Stelle danken wir allen Eltern, dass Ihr Euren Kindern dieses Erlebnis ermöglicht und sie uns voller Vertrauen übergeben habt.

Lisa, Du warst uns als Betreuerin eine ganz besonders große Hilfe. Von Montag bis Freitag warst du jede Minute bei uns und hast mit deiner ruhigen und entspannten Art eine sehr harmonische Atmosphäre verbreitet. Deine Schatzsuche war richtig cool und Dein Neptun natürlich auch.  😉

 

Lieber Oliver, ganz ganz lieben Dank, dass Du Dich dafür zur Verfügung gestellt hast. Das hat unsere Neptuntaufe erst zu einer richtigen spannenden Taufe werden lassen.

Aufregende Erlebnisse und viel frische Luft machen richtig dolle hungrig und so wundert es sicher niemand, dass alle ordentlich gegessen haben. Unsere liebes Team hat die ganze Woche für uns leckeres Essen eingekauft und auch gezaubert. Es gab unter anderem liebevoll zubereiteten leckeren Milchreis, selbstgemachte Burger und ein süßes Stockbrot.

 

Henrik, Mandy und Elisa haben immer tatkräftig mit zugepackt uns Gemüse geschnippelt, eingekauft und Knabbereien vorbereitet. Und nicht zu vergessen, unser ganzes Chaos immer wieder beseitigt, abgewaschen und weggeräumt. Danke, dass Ihr das so geduldig und gut gelaunt ertragen habt.

Sebastian hat die Kinder in einer Stunde mit Sportspielen durch die Gegend gescheucht und hatte dabei mit den Kindern jede Menge Spaß. Danke Basti für die Aktivstunde für die Kids und die Erholungsstunde für die Betreuer.

 

Mit Stefan ging es in die Fallschule. Beim Inline skaten, Tretboot fahren oder Stand up paddeling hat er den Zwergen gezeigt wo es langgeht und stand auch so jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Danke für jede Stunde Deiner Zeit.

Danke auch an unsere beiden Putzfeen. Danke, dass Ihr uns immer so gründlich hinterhergeputzt habt. Wir haben schon ein bisschen für Chaos gesorgt. 😉

 

 

Bei unseren Tagesausflügen waren wir unter anderem bei der Feuerwehr und bei Elke Faber im Wald. Ganz ganz lieben Dank auch an Euch für Eure Geduld und all die Antworten, die Ihr auf unsere vielen Fragen gegeben habt.

 

Ein großes Dankeschön geht auch an Nicole. Danke für den schönen letzten Abend, an dem Du mit uns am Lagerfeuer gesungen hast. Danke, dass Du Dir extra die Zeit genommen hast.

Martin, auch Dir ein großes Dankeschön, denn du hast uns mit Holz versorgt, uns bei der Neptuntaufe unterstützt und auch die Technik beim Filmeabend zum Laufen gebracht.

So und das letzte Dankeschön geht an Rainer Kappert und alle Kinder. Danke Rainer, dass wir das Ferienlager in Deinem Haus durchführen durften und du uns immer zur Seite stehst. Und Kinder, Ihr wart ein tolles Team, unwahrscheinlich lieb, herzlich und dankbar für die Zeit die wir zusammen verbracht haben.

Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder!

Im Namen aller, schön, dass Ihr dabei wart, Eure Simone Hoffmann

0 shares

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus wenn Sie ein Mensch sind.

  • Unsere Vorteile

    Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen.

      • separates Frauenstudio
      • separate Frauensauna
      • direkter Zugang zum Schwimmbad
      • großer Wellnessbereich
  • Unsere Öffnungszeiten

    Mo. & Mi.   09:00 - 22:00 Uhr

    Di. & Do.    08:00 - 22:00 Uhr

    Freitags     08:00 - 21:00 Uhr

    Sa und So. 09:00 - 15:00 Uhr