16. Internationale Spreewaldcup im Judo

Am Wochenende fand in Kolkwitz der 16. Internationale Spreewalscup im Judo statt. Über „800“ Teilnehmer aus 40 Vereinen u.a. Polen und der Ukraine gingen auf die Tatami, um sich im fairen sportlichen Wettkampf zu messen. Der SAKURA Senftenberg e. V. nahm mit 5 Judoka am Wettkampf teil. Sehr gut in Szene setzte sich William Kämmerer. „Willi“ gewann 2 Kämpfe mit Ippon und wurde Zweiter. Seine Schwester Alina belegte Rang 5. Markus Oestereich kämpfte bis 81,0 kg in derU17 und wurde nach starken Kämpfen Dritter.

Sehr gute Kämpfe zeigte der 12- jährige Georg Böhme. Im Kampf um Bronze fehlte Ihm das Quantchen Glück. Die Verärgerung war bei Georg nicht zu übersehen, dennoch muss er in Zukunft lernen sich mehr zu beherrschen.

Herzlichen Glückwunsch den Teilnehmern und Platzierten

Rainer Kappert

0 shares

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus wenn Sie ein Mensch sind.

  • Unsere Vorteile

    Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen.

      • separates Frauenstudio
      • separate Frauensauna
      • direkter Zugang zum Schwimmbad
      • großer Wellnessbereich
  • Unsere Öffnungszeiten

    Mo. & Mi.   09:00 - 22:00 Uhr

    Di. & Do.    08:00 - 22:00 Uhr

    Freitags     08:00 - 21:00 Uhr

    Sa und So. 09:00 - 15:00 Uhr