„Limboferien“ mit den Kids vom SAKURA Senftenberg e.V.

„Limboferien“ mit den Kids vom SAKURA Senftenberg e.V.

„Los geht’s“ hieß es am vergangenen Montag in Senftenberg, wo sich 16 Kinder vom Karate und Judo, sowie Jan und Conny aufmachten, um in eine spannende Woche zu starten.

Ziel war das erzgebirgische Limbach Oberfrohna. Nachdem sich alle ihre Nachtquartiere gesichert hatten, ging es erst einmal zur Erkundung des großen Geländes. In dem Feriendorf Hoher Hain boten sich eine Menge Attraktionen: eine Krakenschaukel, ein Kletterwald, mehrere Abenteuerspielplätze, Fußballplätze, ein Freibad mit Wellenrutsche und die

beliebten Tischtennisplatten, welche jeden Tag für eine   Runde chinesisch in Anspruch genommen wurden.

Montagnachmittag ging es dann ins Sonnenbad und zur Erkundung des 3m Springturms. Selbst die Jüngsten haben sich getraut zu springen.

Dienstag ging es neben der Schnitzeljagd auch noch zum Trampolinspringen. Das Wetter war die ganze Woche durchwachsen. In einem Moment regnet es aus Eimern und 1h später konnte man bei 23°und purem Sonnenschein wieder baden gehen. Das mussten wir natürlich gleich ausnutzen und das hauseigene Freibad ausprobieren.

Mittwoch bot sich ein straffes Programm. Mitten im Wald ging es 2h lang BMX fahren. Immer 2 gegen 2 traten gegeneinander an und versuchten sich gegenseitig den Weg abzukürzen. Das coolste an der Strecke waren die versteckten Schlammlöcher. J

Am Nachmittag wurde ein Kinderfest mit Bogenschießen, Basteln, Hüpfburg, Tret- und Gokartfahren, Trampolin springen und Knüppelteig machen geboten. Anschließend stand wieder das Freibad an der Tagesordnung. Abends, total ausgehungert, haben wir uns entschlossen vom Italiener Pizza zu holen. An diesem Abend waren wir damit natürlich die Coolsten. J

Donnerstag haben wir beim Reiterhof Günther geholfen die Pferde und Ponys zu säubern und durften anschließend die Pferde selber führen und auch reiten. Es war ein Erlebnis für Groß und Klein. Am letzten Nachmittag stand ein Spieltag mit Brettspielen, Kickern, Airhockey und spannenden Tischtennisduellen zwischen Oliver, Jan, Georg und Constanze an.

Alles in allem hatten wir super viel Spaß und der liebe Wettergott hatte es gut mit uns gemeint. Wir als Betreuer-, Trainerteam freuen uns auf ein Wiedersehen mit allen Kindern im nächsten Jahr.

Eure Conny

0 shares

1 Kommentar

  1. Alina und William - Judo Kämpfer- Sakura sagt:

    Bombenfotos. Das Camp war richtig toll. Nochmals vielen Dank an Alle.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus wenn Sie ein Mensch sind.

  • Unsere Vorteile

    Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen.

      • separates Frauenstudio
      • separate Frauensauna
      • direkter Zugang zum Schwimmbad
      • großer Wellnessbereich
  • Unsere Öffnungszeiten

    Mo. & Mi.   09:00 - 22:00 Uhr

    Di. & Do.    08:00 - 22:00 Uhr

    Freitags     08:00 - 21:00 Uhr

    Sa und So. 09:00 - 15:00 Uhr